Archiv der Kategorie: Karten

Geburtstagskarte

Weiße Geburtstagskarte…

Moin,

die heutige Geburtstagskarte habe ich fast nur in weiß Tönen gemacht, mit ein wenig Glitzerpapier und Miniherzen in Aquamarin. Der Hintergrund ist mit dem Prägefolder Wellpapier gemacht und die Glückwünsche stammen aus dem Set „Geburtstagsmix“.

Stampin up - Geburtstagskarte - Geburtstagsmix - MyStilmix

Das Glitzerpapier ist ein Restbestand, aber ähnlich wie das Papier Sternenschimmer aus dem Hauptkatalog. Die kleinen Mini-Herzen stammen noch aus dem Sale-A-Bration Set Süsse Grüße für dich, aber da kann man natürlich auch andere kleine Motive dazu kleben.

Übrigens behalte ich immer jeden kleinen Streifen von dem weißen Farbkarton und lege sie beiseite. Meistens benötige ich für die schmalen Schriftzüge nur einen Streifen Papier von 1 – 1,5 cm, so dass ich dafür die ganzen Reste verarbeiten kann.

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Sonntag…

Herzenssache

Eine Geburtstagskarte als Herzenssache…

Moin,

die neuen Framelits Herzlich bestickt sind einfach nur wunderschön. Ich habe hier eine Geburtstagskarte mit den Herzen gemacht, in Weiß und Lindgrün. Die meisten Herzen sind einfach nur ausgestanzt, manche Framelits stanzen komplett aus und andere prägen nur ein gesticktes Herz ins Papier. Ein paar wenige Herzen sind mit dem Stempelset Herzenssache in Lindgrün gestempelt. Der Geburtstagsgruß auf dem Herz, ist aus dem Set „Alles, was Freude macht“.

Stampin up - Herzenssache - Herzlich bestickt - MyStilmix

Die Karte ist also ziemlich schnell und einfach gemacht und sieht aber dank der Framelits schön und edel aus. Ich habe mich mal wieder für die Kartengröße 10,5 x 21 cm entschieden, weil mir die Herzen sonst zu viel auf einer kleineren Karte wären.

Nun werde ich mich wieder den neuen Stempelsets plus Zubehör widmen, da der nächste Workshop schneller kommt, als man denkt.

Farmhouse Christmas

Weihnachtskarte mit dem Set Farmhouse Christmas…

Moin,

herrje wie die Zeit rennt im Moment. Letztes Wochenende war ich in Berlin zur OnStage und habe schon den neuen Frühjahrskatalog bekommen, mit einer kleinen Vorschau auf  neue Produkte. Da würde ich am liebsten gleich neue Projekte ausprobieren, aber die müssen warten.  Außerdem hatte diese Woche meine Tochter Geburtstag und gestern war eine kleine Party mit ihren Mädels, dafür musste ich auch einiges organsieren . Die restliche Zeit  sitze ich am Schreibtisch und bereite Verpackungen, Karten, Deko usw. für den Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende zu.

Jetzt aber zu meiner Weihnachtskarte mit dem Produktpaket „Farmhouse Christmas“, die eine sogenannte Tunnelkarte ist. Wenn man erst einmal eine Karte davon fertig und das Prinzip verstanden hat, geht sie ruckzuck. Am liebsten mag ich das Auto mit der Tanne obenauf, wobei auch das Haus superschön ist.

Stampin up - Farmhouse Christmas - Weihnachtskarte - MyStilmix1

Von vorne ist die Karte ganz einfach und schlicht, sonst wird es mit dem aufwendigem inneren einfach zu viel.

Stampin up - Farmhouse Christmas - Weihnachtskarte - MyStilmix2

Die einzelnen Motive werden alle mit den Stampin Blends ausgemalt. Da ich mich immer erstmal schwer für die passenden Farben entscheiden kann, stempel ich die Motive gleich mehrere Male und probiere alles aus.

Stampin up - Farmhouse Christmas - Weihnachtskarte - MyStilmix3

Hier könnt ihr die Karte nochmal von der Seite sehen, ist der Zaun nicht toll 🙂

So, nun geht’s weiter mit meinen Projekten. Da werde ich die nächsten Tage wohl noch ein paar Überstunden machen müssen, um alles für den Markt zu schaffen.

Winterkarte

Eine schlichte Winterkarte…

Moin,

mit den Framelits „In den Wäldern“ ist diese Winterkarte ruckzuck fertig. Die zwei verschiedenen Tannenbäume sind nur zur Hälfte ausgestanzt, damit es mehr nach einer Winterlandschaft aussieht. Bei einem der Bäume lassen sich einige Tannenspitzen nach oben biegen und lässt ihn so noch plastischer aussehen. Die vordere Tanne ist komplett ausgestanzt und zusätzlich noch mit der Glanzfarbe Frost White besprüht.

Stampin up - Winterkarte - In den Wäldern - MyStilmix

Ein wenig ist es zu sehen, dass der Baum glitzert, wie frisch gefallener Schnee. Als Hintergrund habe ich mal wieder die Prägeform „Leise rieselt“ genommen, weil sie fast immer passt und besonders bei Schneelandschaften. Der in Silber embosste Spruch ist aus dem Set „Zauber von Weihnachten“ und es hat dieses Jahr finde ich die schönsten Weihnachtssprüche.

Ich wünsche euch eine schöne Woche…

Schneegestöber

Neu ab November „Schneegestöber“…

Moin,

Stampin up hat wieder etwas neues im Programm, ab November könnt ihr das neue Stempelset „Wintermärchen“ und die Thinlits „Schneegestöber“, sowie noch ein weiteres passendes Stempelset und Zubehör bestellen.

Aus diesem Set habe ich drei kleine Kärtchen und Umschläge gemacht und diese in eine Box gelegt. Als Verpackung ist die kleine Box aus Holz mit Farbkarton ausgelegt  und außen herum befindet sich ein Umschlag aus Klarsichtfolie. Die Flocken sind aus dem neuen Samtpapier und dem Metallic-Papier in Zinkoptik ausgestanzt, zusätzlich sind auch die Metall Schneeflocken aufgeklebt. Die Schneeflocken sind einfach traumhaft schön und mit dem zusätzlichen Stempelset auch ganzjährig zu benutzen.

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix1

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix2

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix3

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix4

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix5

Stampin up - Schneegestöber - Wintermärchen - MyStilmix6

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart…

 

Grußkarte

Eine schlichte Grußkarte mit der Pusteblume aus dem Set Dandelion wishes…

Moin,

für das neue Stempelset „Dandelion wishes“ braucht es nicht viel auf einer Grußkarte. Die Motive sind so wunderschön, da reicht es völlig aus, wenn nur sie auf der Karte erscheinen. Ich habe sie in weiß embosst und mit den Farben Granit und Anthrazitgrau kombiniert. Nur das Kartenformat ist ein anderes als sonst, nämlich 21 x 10,5 cm, ansonsten wären mir die Pusteblumen samt Spruch zu gequetscht gewesen.

Stampin up - Grußkarte - Dandelion wishes - MyStilmix

Habt ihr auch so schönes sonniges Wetter? Da bei uns schon die Ferien angefangen haben, verbringen wir jede freie Minute draußen, vom Frühstück bis zum Abendbrot. Wer weiß wie lange es so bleibt, deshalb geht’s jetzt wieder raus in den Garten…

Habt einen schönen Wochenstart…

 

Glückwunschkarte

Eine Glückwunschkarte mit einem Gastgeberinnenset…

Moin,

für alle die noch nicht wissen was ein Gastgeberinnenset ist, hier kurz zusammen gefasst. Ein solches Set kannst du dir aussuchen und kaufen, wenn du bei dir zuhause eine Party ausrichtest und für über 200 € bestellt wird. Oder aber auch wenn du für dich alleine für über 200 € bestellst.

Meine Glückwunschkarte ist mit dem tollen Set „Persönlich überbracht“ gestempelt worden, eine davon ist eine Auftragsarbeit. Die andere Karte habe ich einfach mal so gemacht, weil ich unbedingt die Ballons stempeln und ausmalen wollte. Die Variante mit den Büchern finde ich super, weil uns so ein Glückwunsch Spruch zur Prüfung noch gefehlt hat und die Bücher sind so schön :).

Stampin up - Glückwunschkarte - Persönlich überbracht - MyStilmix1

Stampin up - Glückwunschkarte - Persönlich überbracht - MyStilmix2

Natürlich sind die Karten mit den Stampin Blends ausgemalt, deshalb gefällt mir das Set ja auch so gut. Ich kann wieder nach Herzenslust Motive ausmalen…

Da bei uns das Wetter heute eher durchwachsen war, bin ich den ganzen Tag fleißig gewesen und habe neue Produkte ausprobiert. Davon seht ihr demnächst mehr, bis dahin…

Glückwünsche

Verschiedene Glückwünsche verpackt mit dem Hintergrundstempel…

Moin,

ich habe mich in den letzten Tagen mit dem neuen Hintergrundstempel „Handwritten“ beschäftigt und dabei sind diese Glückwünsche heraus gekommen. Den Anfang macht eine Glückwunschkarte zum Geburtstag, hier ist der Stempel in der neuen Farbe Granit gestempelt . Die Sprüche dazu sind aus dem Stempelset „Kurz gefasst“ , in dem es eine große Auswahl an kurzen Mitteilungen gibt. Die zweite Farbe auf der Karte ist eine wiederkehrende In Color Farbe, nämlich Jade :), einer meiner Lieblingsfarben aus dem Jahr, davon hatte ich mir einen großen Vorrat an Papier und Bändern zugelegt und kann es jetzt wieder herauskramen.

Das zweite Projekt sind Anhänger, die ebenfalls als Hintergrund den Handwritten Stempel haben. Er ist hier einfach einmal in Granit gestempelt und daraus wurden vier verschiedene Teile mit den Stickmuster Framelits ausgestanzt. Auch diese habe ich mit den Stempelset Kurz gefasst verziert, allerdings dieses Mal in der Farbe Blütenrosa.

Das letzte Teil ist eine kleine Verpackung, bei der ich den Hintergrund in Schwarz embosst und dazu einige Teile in Apfelgrün dazugefügt habe. Es lässt sich also so einiges mit einem Hintergrundstempel anstellen. An den Anhängern und der Verpackung befindet sich auch ein neues Band, welches mir super gefällt.

Nicht mehr lange dann ist schon wieder Wochenende und freie Tage zu Pfingsten, genießt die schöne Zeit…

 

Aquarellkarte in Limette

Kraft der Natur auf einer Aquarellkarte in Limette…

Moin,

ich hoffe ihr genießt alle das tolle Wetter und verbringt sie mit Eis essen, grillen oder einfach nur draußen im Garten sitzen. Das werde ich auch gleich noch tun, im Garten herum wühlen entspannt mich immer total. Mein heutiges Projekt ist eine Aquarellkarte in Limette und noch andere Grüntöne. Der Hintergrund ist wie schon gesagt mit Aquarelltechnik und oben auf sind verschiedene Blätter aus dem Set „Kraft der Natur“, sowie auch der Spruch . Allerdings habe ich ihn auseinander geschnitten. Das passte einfach besser und geht auch schnell (bis auf den Punkt, grrrrr den male ich nächstes Mal auf).

Stampin up - Aquarellkarte in Limette - Kraft der Natur - MyStilmix

Unter dem Spruch habe ich das Zier-Etikett ausgestanzt und rundherum noch ein paar Pailletten aufgeklebt.

Eien schönen Abend wünsche ich euch und ab gehts in den Garten…

 

Glückwunschkarte

Eine Glückwunschkarte mit einem neuen Stempelset…

Moin,

nach dem letzten Wochenende in Wiesbaden, bin ich schon im Besitz erster neuer Schätze aus dem Jahreskatalog 2018/2019. Damit habe ich einen Glückwunschkarte mit Schütteleffekt gestaltet. Die tollen Blätter, die auf der Karte als Kranz gelegt sind, können mit den Framelits geprägt, sowie ausgestanzt werden. Wahrscheinlich wundert ihr euch auch über die Farbauswahl, auch da gibt es im neuen Katalog einiges an Veränderungen. Hierzu bekommt ihr gleich noch nähere Infos.

Der Spruch in der Mitte des Kranzes stammt aus dem dazu gehörigen Stempelset und die kleinen Pailletten, die ich als Streu-Elemente benutzt habe, sind aus dem Pailletten Set „Bunter Schimmer“. Tatsächlich habe ich mir die Arbeit gemacht und die Pailletten nach Farben sortiert (man könnte meinen, ich habe Langeweile… )und nur die Grünen verwendet.

Hier seht ihr jetzt die neuen In Color Farben und die In Color Farben, die uns noch ein Jahr begleiten.

Nun kommen die 10 neuen Farben, die ab Juni zu den Stammfarben gehören.

Und zum Schluß gibt es noch die komplette Farbkollektion, in der auch sechs ehemalige In Color Farben wieder auftauchen.

Flamingorot verlässt zwar als In Color Farbe das Sortiment, kommt aber in das neue Farbkonzept.

Nun habt noch einen schönen restlichen Sonntag…